Wie läuft eine Lippenvergrösserung (Lippenunterspritzung) mit Hyaluronsäure ab?

Lippenvergrößerung in Zürich

Nach einem eingehenden Beratungsgespräch mit

Nach einem eingehenden Beratungsgespräch mit Dr. med. Conradin von Albertini wird die Hyaluronsäure in die Lippen eingearbeitet. Im stark empfindlichen Bereich der Ober- und Unterlippe empfiehlt sich eine Lokalanästhesie.

 

Die Behandlung der Lippenunterspritzung dauert nur etwa eine Viertelstunde und kann zwischen den normalen Tätigkeiten durchgeführt werden. Eine vorübergehende, leichte Schwellung der Lippen nach der Lippenunterspritzung ist aber möglich, ausserdem ist der betäubte Bereich um den Mund herum während kurzer Zeit unempfindlich.

 

Das Resultat der Lippenunterspritzung ist sofort sichtbar. Da die Hyaluronsäure vom Körper innerhalb von sechs Monaten wieder abgebaut wird, ist das Ergebnis der Lippenunterspritzung reversibel. Der Wirkstoff kann jederzeit erneut eingearbeitet werden.

 

Die genauen Kosten einer Lippenunterspritzung erörtert Ihnen Dr. med. Conradin von Albertini gerne in einem kostenfreien, persönlichem Beratungsgespräch.

Fragen zum Thema Lippenvergrösserung (Lippenunterspritzung)?

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin.

Telefon: 044 202 90 90


Wir rufen zurück! Callback Formular

Mail an Riverside Center

Ihr Spezialist für ästhetische Chirurgie