Endlich wieder volles und gesundes Haar, dank Haartransplantation!

FUE - die modernste und schonendste Technik der Haartransplantation

Es gibt verschiedene Methoden Haarausfall zu stoppen und zu behandeln.

Die Eigenhaartransplantation ist eine mikrochirurgische Methode, mit der nach Haarausfall die kahlen Stellen wieder behaart werden - mit einem natürlichen Resultat, das lebenslang hält.

Die modernste Methode ist die Follicular Unit Extraction (FUE) bzw. Einzelhaarentnahme. FUE hat sich seit 15 Jahren bewährt. Sie ist narbenfrei, schonend und schmerzfrei. In vielen Fällen ist FUE heute der Streifenmethode überlegen.

 
Video: Vorher-Nachher-Bilder
FUE: 2162 FU in einem Tag
Video: Entnahme der Haartransplantate
FUE: Entnahme der Haartransplantate
Video: Nach der FUE
FUE: Entnahmestelle nach einem Jahr
Video: Vorher-Nachher-Bilder
Inteview: Kampf gegen die Glatze lohnt sich
Video: Vorher-Nachher-Bilder
Mythen rund um die Haartransplantation
Video: Einsetzen der Transplantate
FUE: Einsetzen der 1 Haar Transplantate
 

FUE (Follicular Unit Extraction) auf höchstem Niveau bei Dr. von Albertini

Dr. med. von Albertini hat ein einzigartiges FUE-Protokoll entwickelt, das die neusten Forschungserkenntnisse direkt umsetzt.

Präzise und innovativ - PCID® (NEU IN DER SCHWEIZ)

Zur präzisen Entnahme verwendet Dr. von Albertini das revolutionäre PCID® System des grossen FUE-Pioniers John P. Cole. Damit lassen sich die follikulären Einheiten (Follicular Units, Transplantate) gezielt auswählen und schonend entnehmen.

Effizient, sorgfältig und passgenau

Als eine der wenigen Haarchirurgen kann Dr. von Albertini an einem Tag routinemässig 2000 oder mehr Transplantate (5000-6000 Haare) verpflanzen. Damit erreicht er eine hohe Haardichte, ohne die früher üblichen wiederholten, zeitaufwändigen FUE-Sitzungen. Er verfügt über ein eingespieltes Team und verwendet das «No-Touch»“-Verfahren, bei dem die Haartransplantate möglichst wenig manipuliert und rasch eingesetzt werden, sowie eine passgenaue Implantationsmethode.

Spezialisiert und an der Spitze

Dr. von Albertini hat sich seit 10 Jahren laufend weiter spezialisiert und sich bei den Pionieren der Haartransplantation weitergebildet, u.a. bei Dr. John P. Cole, USA, in der FUE (Follicular Unit Extraction)-Technik und bei Dr. Carlos Uebel, Brasilien, in der FUT (Follicular UnitTransplantation)-Methode. Er besucht die weltweit wichtigsten Kongresse und hat als einziger Schweizer Spezialist die Auszeichnung für dauerhafte Weiterbildungder International Society of Hair Restoration Surgery (ISHRS) erhalten.

Persönlich und verantwortlich - von der Beratung bis zur Nachsorge in Zürich

Dr. von Albertini berät jeden Patienten persönlich in seiner Klinik in Zürich, wo er seine Patienten auch selbst operiert. Herr Dr. von Albertini delegiert weder die Beratung noch die Operation.

Ihr Spezialist für ästhetische Chirurgie